Bloghintergrund

Seiten

Sonntag, 10. Dezember 2017

Cards und More Challenge #19



Hallo und herzlich Willkommen zum 2. Advent, ihr Lieben!

Heute ist es wieder Zeit für eine neue Cards und More Challenge - diesmal mit dem gerade so wunderbar winterlich passenden Thema "Pinguine" 



Dazu mußte natürlich auch eine Karte mit ganz viel Schnee-Geglitzer her, das versteht sich von selber, oder?! ;-)
Dabei konnte ich dann direkt schön das neue Iglo ausprobieren... Und so aus weißem Glitzerpapier ausgestanzt und ein bißchen die Kanten mit den Distress Oxides eingefärbt macht das doch echt was her, oder?!


Nun bin ich aber schon ganz gespannt, was die Mädels vom Design-Team kreiert haben... wollt ihr gleich mit mir rüberhüpfen?!

Habt einen entspannten und vielleicht sogar kreativen Sonntag... bis ganz bald,
Nina

Samstag, 9. Dezember 2017

Kulricke Adventskalender - Türchen #9

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich mit meinem ersten Kalendertürchen beim Kulricke Blog Adventskalender dran und dafür mußte ich natürlich unbeding die wunderschöne neue Schneekugel Stanze benutzen. Ist es nicht Wahnsinn, was man damit so alles zaubern kann???

Aber damit ihr sehen könnt, was ich meine, hier erstmal ein Bild meiner Karte!

Den unteren Teil der Schneekugel hab ich einfach abgeschnitten und eine Art "Holzfuß" kreiert, damit sie quer auf meine Karte passte, denn ich wollte unbedingt den funkelnden Winterhimmel im Hintergrund der Karte wiederholen.


Schließlich sollte Luke eine hübsche Schneelandschaft bekommen, in der er sehnsüchtig auf Weihnachten (und das Öffnen seines Päckchens) warten kann.
Dort hab ich dann übrigens auch jede Menge Wink of Stella benutzt, damit alles schick funkelt...

Doch genug von meiner Karte, bestimmt seid ihr schon ganz gespannt, was ihr heute gewinnen könnt!
Es ist das wundervolle "Weihnachten 4" Stempel-Set .


Alles, was ihr dafür tun müßt, ist, einfach ganz schnell auf den Kulricke Blog zu hüpfen und DORT unter meinem Post einen Kommentar zu hinterlassen - der glückliche Gewinner/die glückliche Gewinnerin wird dann ausgelost!

Dann wünsche ich euch jetzt natürlich viel Glück und ein wunderschönes 2. Advents-Wochenende und freue mich gemeinsam mit euch auf jede Menge weitere Türchen bis Heiligabend!

Liebe Grüße
Nina

Samstag, 25. November 2017

Zum Advent...

Hallo ihr Lieben,

heute in einem Monat stecken wir tatsächlich schon mitten in den Weihnachts-Feiertagen, da wird es dieses Wochenende allerhöchste Zeit sich noch schnell um einen Adventskalender zu kümmern, falls ihr das noch nicht habt!

Um also noch ein paar liebe, vorweihnachtliche Grüße zu verschenken, hab ich für meine heutiges Werk auf dem Kulricke Blog mit der Adventskalender-Stanze und dem Weihnachtshirsch gearbeitet.


Die Adventskalender-Stanze ist einfach genial! Durch die hübschen Sternchen braucht es eigentlich nicht viel Dekoration und außerdem soll ja hauptsächlich der süße Weihnachtshirsch wirken.
Da ich aber ein gemustertes Designpapier für den Hintergrund genommen habe, dachte ich, wäre das farblich passende Band, was den Kalender dann auch gleichzeitig verschließt, sehr passend!
Naja und neben einem schönen Spruch darf etwas Glitzer bei mir natürlich nicht fehlen... daher noch schnell mit ein bißchen Wink of Stella die Christbaumkugeln beglitzert und die Sternchen silber eingefärbt... und schon ist die Adventskalender to go Verpackung fertig!

Vielleicht habt ihr ja jetzt am Wochenende Lust noch schnell etwas zu zaubern... dann wünsche ich euch ganz viel Spaß dabei!

Liebe Grüße und bis bald,
Nina

Freitag, 24. November 2017

Einhorn Happy birthday

Hallo ihr Lieben,
na, seid ihr schon wild in den Weihnachtsvorbereitungen versunken?! Immerhin ist exakt heute in einem Monat Heiligabend *schrecklassnach*
In dieser stressigen Zeit gehen ja leider immer schon mal wieder die Geburtstagskarten ein bißchen unter...

Deswegen zeige ich für euch heute auf dem Cards und more Shop Blog eine Idee, die vielleicht auch etwas für euch ist?!

Für eine kleine Geburtstagsmaus habe ich ein Schiefertäfelchen mit Sternchen und einem meiner Lieblings-Einhörner gepimpt.
So kann der handgeschriebene Kreide-Schriftzug mit dem Happy birthday jederzeit ausgewischt werden, um das Täfelchen vielleicht in einen Türhänger oder Ähnliches zu verwandeln.


Der Rahmen ist mit diversen Sternchen bestempelt, welche ich mit dem Wink of Stella nachträglich beglitzert habe. Danach habe ich mit der eingefärbten Pinselspitze auch noch ein paar kleine Sternchen freihand dazwischengemalt um das Bild aufzulockern...

Das Einhorn mußte natürlich auch noch wild beglitzert werden (Mähne, Einhorn, Hufe, Herzchen auf dem Hintern) bevor es auf dem Rahmen Platz nehmen durfte. ;-)


Und? Was meint ihr? Sieht doch auch ganz hübsch aus und ist für eine kleine Geburtstagsmaus vielleicht noch besser nutzbar, als eine herkömmliche Karte...

Habt einen schönen Start ins Wochenende und vielleicht sehen wir uns morgen ja direkt wieder hier...?!
Liebe Grüße,
Nina

Mittwoch, 15. November 2017

bastel-traum Challenge #59

Hallo und herzlich Willkommen ihr Lieben zu einer neuen bastel-traum Challenge!



Dieses Mal gibt es wieder ein super schönes Thema, auch wenn es mich immer noch etwas entsetzt, wie schnell die Zeit bis zum Jahresende gerade an uns vorbeirauscht! 😲
Also ist es doch jetzt spätestens höchste Zeit mit den Winter/Weihnachtskarten anzufangen, oder?!


Daher spielt mein Beitrag heute auch irgendwo tief im Eis am Nordpol... wo die süßen Lawn Fawn Eisbären genau wie wir Spaß an der weißen Pracht haben! 😏


Ist er nicht einfach total süß, wie er da seine Spuren im Eis hinterlässt?! Und der Kleine guckt zu und lernt vom großen Bruder...

Für die Schlittschuh-Spuren (falls euch das interessiert) hab ich übrigens einfach ganz vorsichtig auf einem Streifen Vellum von hinten (!) ein paar geschwungene Linien eingeritzt, von vorne anschließend ganz leicht mit blau gewischt und mit weißer Farbe die aufwirbelnden Schneeflocken getupft, die die Schlittschuh-Pirouetten des Eisbären unweigerlich ins Eis ritzen! ;-)

Hinter den Bergen funkeln die Nordlichter, die ich mit meinen heißgeliebten Oxides gewischt habe... einfach ganz frei Schnauze und wie mir die Farben gerade in die Finger kamen. Probiert das unbedingt auch mal, das macht soviel Spaß!!!

Naja und dann noch ein paar Glitzersprenkel und Silbersternchen aufgeklebt (schließlich wollte ich den Teil "Sternenglanz"der Challenge auch erfüllen 😏 ) und natürlich das Ganze noch mit dem Create a smile Spruch abgerundet und schon war meine Karte fertig!

Da ich euch bereits voraus habe, was die anderen Designteam Mädels wieder für wundervolle Karten gezaubert haben, kann ich euch nur wärmstens empfehlen unbedingt noch rüber auf den Blog zu hüpfen, falls ihr das nicht sowieso schon getan habt!

Habt einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!
Nina

Freitag, 10. November 2017

Challenge #18

Hallo und herzlich Willkommen zurück, heute mit einer Karte zur neuen Challenge auf dem Cards und more Shop Blog.
Dieses Mal mit einem seeeehr (wie ich finde) novembrigen Mood-Board ;-)

Bild könnte enthalten: im Freien und Natur

Aber diese Farbkombi muss ja nicht unbedingt bedeuten, dass man eine triste Karte daraus werkelt... oder?!
Außerdem wird es allerhöchste Zeit für mehr Weihnachtskarten, also hab ich versucht, mich durch die Tannen inspirieren zu lassen. Daraus ist schlussendlich dann diese Karte geworden.


Ach, ich mag Diecutting von Zeit zu Zeit einfach echt gern... man kann ganz andere Effekte damit erzielen und gleichzeitig ein wenig mit verschiedenen Stilrichtungen rumexperimentieren. ;-) Habt ihr das auch schon getestet?!

Aber auch ganz ohne Diecutting kann man das Mood-Board hervorragend einsetzen, da es ja jeder auf seine ganz eigene Weise interpretiert... was man gerade heute mal wieder schön bei den vielen unterschiedlichen, wundervollen Karten des Desingteams sehen kann. Hüpft also unbedingt schnell rüber!

Habt einen schönen Start ins Wochenende und bis bald...
Nina

Montag, 30. Oktober 2017

Schlittschuh-Maus

Hallo ihr Lieben,

da ich bekennender Weihnachts-Fan bin, hab ich heute zum Wochenanfang auf dem Kulricke Blog eine Karte für euch, die so gaaanz langsam aber sicher darauf hinweist!
Denn schließlich kann man ja nie zu früh anfangen, richtig?! ;-)


Tatsächlich hab ich mich sofort in die kleine Maus verliebt, als ich sie gesehen habe!
(Und daher hoffe ich, ist Bärbel mir nicht böse, dass ich ihr zwei kleine Zähnchen gemalt habe.
So sieht sie einfach gleich NOCH mehr begeistert aus, wie sie da so auf dem Eis herumkurvt, findet ihr nicht?)


Ich freue mich jedenfalls schon jetzt auf all die Winter- und Weihnachtskarten, die in der nächsten Zeit so folgen werden... und ich hoffe, ich konnte euch auch schon mal ein klitzekleines bißchen darauf einstimmen?!

Habt einen schönen Start in die Feiertags-Woche
Nina

Diese Produkte aus dem Kulricke Shop habe ich verwendet:


Advent Stempel Set

       



Diese Produkte stammen von Faltkarten:
Cardstock - Bastelpapier 220g/m² DIN A4 in struktur eisblau  Cardstock - Bastelpapier 240g/m² DIN A4 in elfenbein 

Sonntag, 29. Oktober 2017

Happy Insta Girls Halloween Blog Hop

Hallo und ganz besonders herzlich Willkommen heute zum

Oh, ich bin schon ganz aufgeregt! Bisher hat der Hop nämlich, glaube ich, noch nie bei mir angefangen *hibbel*

Falls ihr euch jetzt gerade fragen solltet "... was denn bitte für ein Hop?!", lasst mich kurz erklären.
Unter der großartigen Regieführung der lieben Birka haben sich vor einiger Zeit ein paar wundervoll kreative Mädels zusammengetan, weil wir uns schon übers Netz hinweg einfach auf Anhieb total sympathisch waren. 💖

Und weil wir eben alle nicht nur gerne Karten werkeln, sondern natürlich selbst auch super gerne welche bekommen *grins*, veranstalten wir von Zeit zu Zeit gern themenspezifische Blog-Hops, bei denen wir uns dann eben jeweils eine mit ganz viel Liebe selbstgemachte Karte schicken.

Natürlich sei an dieser Stelle auch noch einmal erwähnt, dass die liebe Birka hier immer die Hauptarbeit mit uns hat, da sie auslost und uns Schäfchen alle schön (termingerecht) zusammenhält! Dafür ein riesen-dickes Dankeschön!!! 😘

Dieses Mal haben wir uns passend zur Jahreszeit das Thema "Halloween" ausgesucht!
Jetzt bin ich zwar selber eher wenig gruselig unterwegs, und kann auch kaum gruselig werkeln, aber manchmal ist es ja auch von Vorteil, mal die eigene Komfort-Zone zu verlassen und neue Wege zu gehen... aber der Reihe nach, denn zuerst zeige ich euch natürlich, was für ein Kunstwerk ich bekommen habe!

Meine super wunderschöne mit Überraschungs-Innenteil versehene Halloween Karte kam von der lieben Nicole. Schaut mal, ist die nicht der absolute Hammer?!


Die Farben kommen nicht in Ansätzen so schön leuchtend raus, wie sie live tatsächlich sind - aber das trübe Novemberwetter hat leider keine besseren Fotos zugelassen.
Die Augen der frech grinsenden Fledermaus sind mit Glossy hervorgehoben und ich bin total begeistert von dem Zusammenspiel von Schwarz und den Halloween-Farben.

Wenn mir mal jemand gesagt hätte, dass ich auf die Farbkombi Orange-Rot-Lila-Schwarz abfahren würde, hätte ich laut gelacht... aber das hier ist doch einfach der Knaller und ein Gesamtkunstwerk, oder?! So richtig schaurig-schön halloween-ig (und ganz ohne, dass ich mich gruseln müßte)!!!

Doch damit ja nicht genug... nein! Als ich die Karte geöffnet habe, wurde ich total überrascht, als das hier zum Vorschein kam! 😍


Ein Spinnennetz, tanzende Blätter und eine Fledermaus, die sich an Nicoles Gruß gehängt hat und dem Leser entgegen kommt?! Wie genial ist das denn bitte???

Ach, ich bin immer noch total begeistert und könnte die Karte andauernd auf und zu klappen...
Hab ganz, ganz, ganz vielen herzlichen Dank, liebe Nicole, Du hast Dich wirklich selbst übertroffen und mir eine Mega-Freude bereitet!



Tja, dann bin ich jetzt mal gespannt, ob und wie der lieben Claudia meine Halloween-Karte gefallen hat?! Denn sie ist gleich der zweite Stop auf eurer Hop-Liste!

Claudia und ich sind ja bekannterweise totale Verfächter des #teamtürkis (man munkelt sogar, wir wären zwei der drei Gründingsmitglieder *hüstel*), von daher war klar, dass meine Karte auch irgendwie mit diesen Farben spielen sollte. Aber Halloween und Türkis - geht das überhaupt?!
Ich denke schon ... denn immerhin ist Türkis ja eine Farbmischung zwischen Grün und Blau und damit lässt sich doch ne Menge anfangen, oder?!

Also hab ich ihr eine Schadow-Box gewerkelt, in der Hexe, Fledermaus, Mumie und die beiden Gespensterchen in einer Vollmondnacht über den Grabsteinhügel "geistern"...



Und als quasi "special Effekt" hab ich den Mond und ein paar Sternchen aus dem Hintergrund ausgestanzt und mit Vellum hinterlegt, so dass Claudia das mitgelieferte Led-Teelicht hinten in die Shadow-Box-Karte stellen kann, damit der Mond schaurig schön sein Licht auf die Szene werfen kann...


Ganz im Dunklen sieht es dann übrigens so aus:



Wenn das jetzt nicht zum #teamtürkis passt, dann weiß ich es auch nicht! 😉

Aber jetzt will ich euch gar nicht weiter aufhalten, ich bin ja auch schon ganz gespannt, was die Anderen für schaurig-schöne Karten gewerkelt haben!
In der Vorbereitung für heute haben jedenfalls verdächtig viele von den Happy Insta Girls behauptet die "allerschönste Karte des gesamten Hops" bekommen zu haben... lassen wir uns also gemeinsam überraschen!

Damit ihr zwischenzeitlich nicht verloren geht, hab ich hier einmal die komplette Liste für euch im Überblick ...


Nina (hier seid ihr gerade)

Jetzt aber viel Spaß beim Hopsen und fröhliches Gruseln!!!
Bis bald,
Nina

Samstag, 28. Oktober 2017

Ghostly Greetings...

Hallo ihr Lieben und Willkommen zu meiner kleinen "Geisterstunde" mit der ich heute auf dem Cards und more Shop-Blog vertreten bin...

... nein, natürlich nicht Mitternacht, aber da alle Welt doch momentan von Halloween in 3 Tagen  spricht, dachte ich, passt das Thema heute ganz gut! 😉

Also, Achtung, nicht erschrecken, hier ist meine schaurig-schöne Geisterkarte!



Anfangs war ich ja etwas skeptisch, ob ich mit dem Geister-Stencil wohl zurecht kommen würde, denn immerhin sind dort ja die Geisterchen verdeckt und man kann nur die Zwischenräume einfärben.
Aaaaber, dann hab ich mal munter mit Halloween-Farben drauslosgewischt und was soll ich euch sagen?! Ich konnte mich fast nicht entscheiden, ob mir die helle, oder doch die dunke Variante letzlich besser gefällt?! *lach* Welche hättet ihr denn bevorzugt?!



So oder so, wollte ich aber die Gesichter der Geister noch etwas hervorheben, daher hab ich sie dann einfach mit weißer Stempelfarbe durch die Maske "nachgetupft"!

***VORSICHT***
 Die Distress Oxides bleiben ja etwas länger feucht und vermischen sich mit dem Weiß! Das war zwar mein gewünschter Effekt (und ich war sowieso nicht geduldig genug, um abzuwarten, bis es ganz durchgetrocknet war!), aber wenn ihr euch mit dem Farbgemisch nicht das weiße Stempelkissen versauen wollt, solltet ihr zwischendurch lieber auf ein Schmierpapier tupfen, bis das Schwämmchen keine Farbe mehr abgibt ... oder - für die Geduldigen unter euch - ihr lasst die Farbe doch besser über Nacht trocken, bevor ihr mit Weiß loslegt! 😉



Tja, und dann kam mir die Idee, dass die Geister garantiert NOCH lebendiger aussehen werden, wenn sie Wackelaugen bekommen, bzw. ein paar Nuvo Drops für den schaurig schönen Booh!-Effekt.
Danach fehlte dann tatsächlich nur noch ein Spruch, den ich auf Vellum embosst habe, und schon war meine Geister-Karte fertig!

Habt ihr Lust, es auch mal zu probieren?! Dann kommt hier wie immer meine Zutaten-Liste:Ranger - Tim Holtz Distress Oxide Ink Pad Wilted Violet  Ranger - Tim Holtz Distress Oxide Ink Pad Candied Apple  Ranger - Tim Holtz Distress Oxide Ink Pad Wild Honey
Ranger Mini Ink Blending Tool 2,5cm round  Dutch Doobadoo Dutch Mask Art Ghosts | Geister My Favorite Things Fab-BOO-lous Friends Clear Stamps (BB-48)
Tonic Nuvo crystal drops 30ml gloss white  Vellum - transparent weiß - DINA4 - 5 Bogen



Vielen Dank fürs Vorbeischauen und bis zum nächsten Mal!
Habt ein schönes Wochenende...

Sonntag, 22. Oktober 2017

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier ...

Hallo und herzlich Willkommen am 8. Sonntag vor Weihnachten!
Da die Zeit inzwischen rast, habe ich deshalb auf dem Cards und more Shop Blog heute schon mal eine Idee für eine Weihnachtskarte für euch...

Diesmal habe ich mich für eine etwas andere Karte entschieden, weil ich gern zeigen wollte, dass es gar nicht immer ein coloriertes Motiv sein muss, um eine Karte besonders zu machen. Dafür kann man auch ganz fantastisch Stanzteile verwenden... aber schaut sie euch einfach mal an!



Macht doch auch ohne Stempel-Motiv etwas her, oder?! ;-)

Die Kerzen sind aus Aquarellpapier gestanzt, einfach weil ich finde, dass sich darauf die Distress Oxides sehr viel besser und weicher verblenden lassen, als auf anderen Papieren.

Anschließend habe ich die "Wachsspuren" noch einmal mit einem Wassertankpinsel und Candied apple vorsichtig etwas dunkler rot gefärbt, mit Wink of Stella Clear beglitzert und als Finish mit Glossy Accents überzogen. Sieht danach richtig "echt" aus, oder?!



Um den sanften Kerzenschein anzudeuten, hab ich dann die Kerzen vorsichtig dorthin gelegt, wo sie nachher festgeklebt werden sollten und mir unter der Flamme eine klitzekleine Markierung gemacht, damit ich einen kleinen ganz sanften Farbkreis drumherum wischen konnte.

Und um das Ganze noch etwas festlicher zu gestalten, hab ich dann noch ein paar Sternchen durch die Stencil gewischt... einmal mit der Flammenfarbe und danach noch mit einer glitzernden Stempelfarbe, vielleicht könnt ihr das auf dem Close-up erkennen?


Naja, und danach musste alles nur noch "arrangiert" werden und fertig war die Karte... ;-)

Und falls ihr jetzt Lust habt, das auch mal zu probieren, kommt hier wie immer meine Zutatenliste:


Noor! Design Cutting & Embossing Schablone - Kerzen  Leane Creatief - Lea'bilitie Die - Holly leaves & pine branches  Ranger Glossy AccentsZIG Wink of Stella Brush Clear Glitter MS-55/999Ranger Mini Ink Blending Tool 2,5cm round Dutch Doobadoo Dutch Mask Art A6 Stars

Ranger - Tim Holtz Distress Oxide Ink Pad Fossilized Amber Ranger - Tim Holtz Distress Oxide Ink Pad Antique Linen Ranger - Tim Holtz Distress Oxide Ink Pad Candied Apple 

Ranger - Tim Holtz Distress Oxide Ink Pad Peeled Paint Ranger - Tim Holtz Distress Oxide Ink Pad Lucky CloverZIG Waterbrush Detailed Tip | feine Spitze - WSBR01


Schön, dass ihr wieder vorbei geschaut habt und bis zum nächsten Mal!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...